Kontaktformular | Telefon: (040) 46 96 01 70

HÄUFIGE FRAGEN und BEDENKEN bei HYPNOSE | News / Blog

Bedenken bei Hypno
Jutta Holtmann22.06.2013Fragen, Hypnose, Bedenken

Häufige Fragen und Bedenken bei Hypnose

Durch Show- und Bühnenhypnose, wo Menschen sich zum Narren machen, oder durch Spielfilme, in denen Menschen durch Hypnose manipuliert werden und plötzlich eine Bank zu Gunsten des Hypnositeurs ausrauben, haben viele Menschen falsche und angstbesetzte Vorstellungen was Hypnose betrifft. Deshalb möchte ich an dieser Stelle auf häufig gestellte Fragen antworten:

1. Kann ich gegen meinen Willen hypnotisiert und manipuliert werden?

2. Bin ich in Trance willenlos und gebe die Kontrolle ab, so daß man mich ausfragen könnte?

3. Kann man mir Dinge einreden, die ich nicht will und mich so gefügig machen?

4. Kann es sein, daß ich in der Trance stecken bleibe und nicht wieder in den ganz normalen Alltag, in mein Leben zurück finde?

Nein!!! Nur wer bereit ist, mitzumachen, wird den Einladungen des Hypnotherapeuten folgen. 

Trance hat nichts mit Weggetretensein, Bewußtlosigkeit oder Tiefschlaf zu tun, sondern ist ein Zustand tiefster Entspannung sowie höchster konzentrierter Aufmerksamkeit und Wachheit. Dh. der Patient tritt nicht wie bewußtlos weg, sondern ist sich stets bewußt, daß er z.B. in der Praxis ist, hört jedes Wort, überprüft es mit Genauigkeit und antwortet nur, wenn er es möchte, und sagt nur das, was er will.

Desweiteren kann er jederzeit die Hypnose unterbrechen und Einwände geltend machen oder die Trance insgesamt beenden, wenn er es für richtig hält, genau wie beim Autogenen Training oder der Meditation, so daß er selbstverständlich nicht im hypnotischen Zustand stecken bleiben kann.

In der Showhypnose, die Sie vielleicht im Fernsehen oder im Zirkus gesehen haben, wirken die hypnotisierten Personen meist wie manipulierbare Automaten, die alles machen, was ihnen gesagt wird. Doch dabei wird ein falscher Eindruck erweckt, denn hinterher befragt sagen diese Personen immer "ich hätte auch anders gekonnt". Sie machen letztendlich mit, weil sie sich bereit erklärt haben und es gibt immer Menschen, die alles mitmachen auch ohne jegliche Hypnose.

Haben Sie weitere Fragen zur Hypnose, so wenden Sie sich gern an mich: www.jutta-holtmann.de